Frankfurter Allee 73 c · 10247 Berlin · Germany
Tel./Fax +49 (0)30 28533-130/-111

Reisebörsen

Der direkteste Kontakt zu Ihren Kunden!

Reisebörse Viernheim

Reisebörse Viernheim – im Schnittpunkt von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Viernheim ist eine mittlere Industriestadt am Stadtrand von Mannheim im Wirtschafts- und Ballungsraum der Metropolregion Rhein-Neckar.

Mit seiner verkehrsgünstigen Lage direkt an den Autobahnen A6, A5 und A659 zwischen den Oberzentren Mannheim, Ludwigshafen, Darmstadt und Heidelberg konnte sich Viernheim zu einer mittleren Industriestadt entwickeln. Der Flughafen Frankfurt/Main ist in einer guten halben Stunde erreichbar.

Viernheim hat vier Industriegebiete mit vielen Betrieben des Mittelstandes. Dort haben namhafte Firmen, wie Pfenning Logistics ihr Warenlager, Buderus ihr Vertriebszentrum, RF Systems Nachrichtentechnik, Hans H. Plisch GmbH oder Hommel Hercules Werkzeuge (HHW) ihren Hauptfirmensitz. Die in den letzten Jahrzehnten deutlich angewachsene Bevölkerung findet in der Stadt und anderen Industriestandorten des Rhein-Neckar-Ballungsraumes gut bezahlte Arbeit. Der hohe Freizeit- und Erholungswert sowie die hervorragende Infrastruktur verstärken die Anziehungskraft der Region.

Das 1972 eröffnete Rhein-Neckar-Zentrum ist überregional bekannt und liegt direkt am Autobahnkreuz Viernheim. Erste Modernisierungsarbeiten gab es in 1998, eine Neueröffnung nach einer Optimierung fand in 2002 statt. Im unmittelbaren Einzugsgebiet leben mehr als 1,4 Mio. zahlungskräftige und sehr reisefreudige Hessen, Schwaben, Badener und Pfälzer.

Das Rhein-Neckar-Zentrum bietet mit mehr als 110 Shops auf über 60 000 m² Verkaufsfläche einen attraktiven Branchenmix. Mehr als 3 800 kostenfreie Parkplätze ergänzen das von Kundenservice geprägte Ambiente des Rhein-Neckar-Zentrums in Viernheim.

Ein attraktives Einzugsgebiet erwartet Ihre Angebote auf der 5. Reisebörse Viernheim am 28.  Februar und 29. Februar 2020!